Termine

13. März 2017 um 19.00:
Diskussionsabend mit Thomas Hölck (SPD) zum Thema:
„Was wird die SPD tun, um unser Wasser zu schützen und Schwedeneck dauerhaft vor einer Ölförderung zu bewahren?“

Wahlkampf 2017 – wie positionieren sich die Parteien im Schutz von Umwelt und Trinkwasser?

Schleswig-holsteinische Bürgerinitiativen laden im März und April 2017 die Vertreter der Parteien im Landtag zu Diskussionsabenden ein. Dabei befragen Bürger die Politiker zu folgenden Themen:

  • Erdölförderung bzw. Fracking in Schleswig-Holstein
  • Bohr- und Ölschlammgruben
  • Volksinitiative zum Schutz des Wassers
  • CETA

Beginn der Diskussionsabende ist jeweils um 19:00 Uhr. Der Auftakt findet am 13. März in Schwedeneck mit einem Vertreter der SPD statt.

Alle Termine:

  • SPD: Mo 13.03.2017 in Binges Gasthof, Alte Dorfstraße 5 in Surendorf
  • FDP: Do 16.03.2017 im Landgasthof Langenrade, Langenrade 37 in Ascheberg
  • CDU: Mo 20.03.2017 im Irrgarten, Alte Dorfstraße 100, Probsteierhagen
  • Piraten: Mo 27.03.2017 in der Theater- und Ballettschule Jutta Warnecke, Markt 22a in Heide
  • SSW: Mo 03.04.2017 im Utspann, Hauptstraße 47 in Schafflund
  • Grüne: Mi 05.04.2017 in der PUMPE, Haßtraße 22 in Kiel

Wir laden interessierte Bürger herzlich ein, diese Veranstaltungen zu besuchen und entsprechende Fragen zu stellen.

Bürgerinitiative gegen CO2-Endlager e.V.
Bürgerinitiative „Hände weg von Schwedeneck“
Aktionsgemeinschaft „Stoppt Fracking im Grosraum Kiel – für eine postfossile Zukunft!“

 

Das nächste Treffen der Bürgerinitiative:

Am 13.03.2017 um 19:00 in Binges Gasthof in Surendorf


Winter Schwedeneck
Ein Wintertag in Schwedeneck